Aktuelles

SolarCup: Mit der Kraft der Sonne auf die Rennstrecke

Gewusel im Innenhof der Realschule Wedemark: Rund 100 Mädchen und Jungen von 13 Schulen haben ihre selbst konstruierten Solarmobile gegeneinander auf die Rennstrecke geschickt. Der SolarCup der Stiftung NiedersachsenMetall fand an der Schule zum ersten Mal statt.
Technik-Lehrer Dominik Spittmann hatte den Wettbewerb einst an seiner vorigen Schule, der Realschule Langenhagen, etabliert und mit seinem Schulwechsel kurzerhand in die Wedemark "mitgenommen". Ihm geht es auch darum, sich mit anderen Schulen auszutauschen und voneinander zu lernen. "Man schaut, wie weit man im Unterricht in der Technik ist", sagte er.
Bei strahlendem Sonnenschein herrschten beste Bedingungen für das Rennen auf den 15 Meter langen Bahnen. Am besten abgeschnitten haben Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium Hankensbüttel im Landkreis Gifhorn.