Aktuelles

MINT-Unterricht am Puls der Zeit

IPads und Zubehör im Gesamtwert von über 6.000 Euro ergänzen ab sofort die digitale Ausstattung an der Carl-Friedrich-Gauß-Schule. Als alltägliche Arbeitsmittel genutzt, sollen sie den Unterricht um digitale Vermittlungsformate erweitern und modernisieren. Auch in der beliebten Roboter-AG der Schule werden die iPads zukünftig zur Steuerung via Apps eingesetzt und damit die Programmierung über veraltete Laptops abgelöst. Möglich wurde die Anschaffung durch das gemeinsame Engagement der Stiftung NiedersachsenMetall und der Bürgerstiftung Hemmingen.

„Die Digitalisierung der Schulen zügig voranzutreiben, ist Herausforderung und Notwendigkeit zugleich – sie ist das unverzichtbare Invest in die Zukunft“, so Klaus Kirchheim, Kuratoriumsvorsitzender der Stiftung NiedersachsenMetall. „Zeitgemäßer Unterricht braucht zeitgemäße Ausstattung. So legen wir das Fundament für qualifizierte Auszubildende, die wir so dringend zum Erhalt des Wirtschaftsstandorts Niedersachsen benötigen. Als Stiftung der niedersächsischen Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie liegt uns die Unterstützung engagierter Schulen daher besonders am Herzen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Apr. 22
Lehrkräftefortbildung zur Künstlichen Intelligenz in Celle
Die Axel-Bruns-Schule BBS II in Celle setzt einen klaren Fokus auf die Zukunft des Unterrichts. Im Rahmen einer Lehrkräftefortbildung mit dem Titel "Künstliche Intelligenz (KI) in Lehrer*innenhand" hatten etwa 90 Lehrkräfte die Gelegenheit, sich mit den Potenzialen und Risiken der KI auseinanderzusetzen.
Apr. 19
Hannover
Der neue Stiftungsreport ist da
Druckfrisch und bereit zum Download: Der erste Stiftungsreport des Jahres ist da!
Auf zwölf Seiten finden Sie Lesenswertes über die Landesrunde der Mathe-Olympiade, über das Engagement eines Braunschweiger Unternehmens, Auszubildende zusätzlich fachlich und persönlich zu qualifizieren und darüber, wie es nach den Ergebnissen der jüngsten PISA-Studie im Schulwesen weitergehen könnte. Und natürlich vieles mehr, wo und wie sich die Stiftung NiedersachsenMetall aktiv engagiert und Projekte fördert.
Apr. 17
Hannover
Pneumatikkurs erfolgreich absolviert
Einen Tag lang konnten Nicolas Volkert , Julian Jacobi und Lennox Haarstrick aus dem 9. Jahrgang der Realschule Wedemark bei der Firma Reemtsma zum Thema Pneumatik ein Tagespraktikum absolvieren. Nach einer Einführung von dem Ausbilder Herrn Czech konnten die Schüler am PC mit Hilfe eines Azubis Pneumatikprojekte simulieren und diese später in die Praxis umsetzen. Der Praktikumstag, unterstützt von der Stiftung NiedersachsenMetall, dient zur Berufsinformation und zum Kennenlernen gewerblich technischer Ausbildungsmöglichkeiten. Gleichzeitig ist es auch eine Kontaktfläche für Unternehmen, mögliche künftige Auszubildende kennenzulernen.