Aktuelles

Energy Floor wird das "Ding des Jahres"

Holzminden, 4. März 2020. Ein toller Erfolg für die Ideenfänger von der BBS Werner-von-Langen: Mit ihrem Energy Floor haben sie in der Tüftler-Show "Das Ding des Jahres" den 1. Preis gewonnen.
Die Idee war ursprünglich beim Basketballspiel entstanden, wo beim Laufen, Springen und Dribbeln jede Menge Energie freigesetzt wird. Diese Energy zu nutzen, lautete die selbstgestellte Aufgabe. Die Schüler entwickelten einen Fußboden, der beim Betreten Strom erzeugt und einen Alarm auslöst. Mit ihrem Projekt waren die Holzmindener Teilnehmer des Schülerwettbewerbs Ideenfang auf der IdeenExpo 2019. Für ihren Sieg bei der Tüftlershow "Das Ding des Jahres" von Pro7 erhielten die Schüler ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro als Ausbildungsförderung.