Aktuelles

Die "TECademy" in Salzgitter

Ein Projekt des WPK Technik 9. Jahrgang der Emil-Langen-Realschule, Salzgitter, der Alstom Transport Deutschland GmbH und der MAN Truck & Bus SE in Salzgitter.

Ein knappes Schuljahr lang beschäftigt sich der Kurs mit dem Thema Elektropneumatik. Einmal wöchentlich besucht die Gruppe die Unternehmen. Im Hause Alstom werden sie in die Themen Pneumatik und 3D Druck eingeführt und erlernen hier praktisch die Grundlagen.

Im Anschluss werden die Schülerinnen und Schüler nach den Osterferien bei MAN eine elektropneumatisch betriebene Sortieranlage aufbauen und programmieren. Abgerundet wird das Projekt durch Besichtigungen der Unternehmen und das Üben von Eignungstest und Vorstellungsgesprächen unter realen Bedingungen. Das Projekt findet jährlich statt und ermöglicht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Blick hinter die Kulissen und einen direkten Kontakt ins Unternehmen hinein.

Ihre Ansprechpartnerin:

Das könnte Sie auch interessieren

Apr. 17
Hannover
Pneumatikkurs erfolgreich absolviert
Einen Tag lang konnten Nicolas Volkert , Julian Jacobi und Lennox Haarstrick aus dem 9. Jahrgang der Realschule Wedemark bei der Firma Reemtsma zum Thema Pneumatik ein Tagespraktikum absolvieren. Nach einer Einführung von dem Ausbilder Herrn Czech konnten die Schüler am PC mit Hilfe eines Azubis Pneumatikprojekte simulieren und diese später in die Praxis umsetzen. Der Praktikumstag, unterstützt von der Stiftung NiedersachsenMetall, dient zur Berufsinformation und zum Kennenlernen gewerblich technischer Ausbildungsmöglichkeiten. Gleichzeitig ist es auch eine Kontaktfläche für Unternehmen, mögliche künftige Auszubildende kennenzulernen.


März 15
Braunschweig
PISA im Fokus - Wie gelingt die Trendwende in der Bildungspolitik?
Beim Bildungstalk am 14. März in Braunschweig diskutierten Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen, aus der Schulverwaltung und der Schule mögliche Lösungen aus der Praxis. Zuvor ordnete Dr. Christina Anger vom Institut der deutschen Wirtschaft die Ergebnisse der jüngsten PISA-Studie in einem Impulsvortrag ein.
März 15
Hildesheim
PISA im Fokus - Wie gelingt die Trendwende in der Bildungspolitik?
Beim Bildungstalk "PISA im Fokus" trafen sich am 13. März Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen, aus Schule und Schulverwaltung, um zu erörtern, wie unterschiedlich mit den zunehmenden unzureichend ausgebildeten Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern zu Beginn der Ausbildung, umgegangen wird, um Ausbildungserfolg zu erreichen.